13.o5.o7

kleine tode, weltenwandel.
als kind habe ich immer versucht, die zeit anzuhalten.
das vergehen geistiger und weltlicher manifeste im fluss schmerzte wie lieblosigkeit, tut es immer noch.
29.7.07 15:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de